Webheader_Ukrainebesuch

Ausschreibung Fraktionsgeschäftsführerin (a)

Die Fraktion JUPI (Junges Freiburg, Urbanes Freiburg, Die PARTEI, Liste Teilhabe und Inklusion) des Gemeinderat Freiburg sucht zum 09.01.2023 eine

Fraktionsgeschäftsführerin (a) mit 60-80% Stellenanteil

 

 

DEINE AUFGABEN
  • Führung und Organisation der JUPI-Fraktionsgeschäftsstelle und selbständige Erledigung ihrer laufenden Geschäfte
  • Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Social Media Auftritte
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzung (Gemeinderat, Ausschüsse sowie Fraktions- und Arbeitskreissitzungen)
  • Teilnahme an den Fraktionssitzungen damit einhergehend auch Bereitschaft zur Arbeit am Abend
  • Koordination und Vorbereiten von Terminen
  • Organisation und Koordination der Zusammenarbeit mit der Verwaltung und anderen Fraktionen
  • Bewältigung der internen und externen Korrespondenz
  • Vorgangs- und Aktenverwaltung, Buchführung sowie Pflege der Netzwerke
  • Themenbezogene Beratung der Fraktion zu allen kommunalpolitischen Aufgabenbereichen, insbesondere im Bereich der Kulturpolitik und feministischer Kommunalpolitik
  • Unterstützung der Fraktion bei all ihren Aufgaben

 

DEINE QUALITÄTEN
  • hohes Interesse an Kommunalpolitik
  • eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium, welches zu den Aufgabenfeldern passt
  • „klassische Bürokenntnisse“ wie: Sicherer Umgang mit MS Office, Abrechnung von Zuschüssen,
    Verwaltung des Etats etc. und Erfahrung im Umgang mit (Sozialen) Medien und Web-Pflege
  • zeitliche Flexibilität für die Teilnahme an Sitzungen in den Abendstunden
  • sichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit wie auch zur Arbeit im Team, Eigeninitiative und Lust, politische
    Prozesse mitzugestalten
  • Fähigkeit, sich selbständig kurzfristig in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten und innovative
    Lösungen zu entwickeln
  • strukturierte und organisierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Freude und Fähigkeit am Netzwerke aufbauen und pflegen
  • Diskreter Umgang mit Informationen
  • Kenntnisse über Freiburg als Stadt wie auch Kenntnisse in der Gemeinderatsarbeit (zu Verfahren,
    Geschäftsordnungen und spezifischen Regelungen)
  • Identifikation mit den zusammengeschlossenen Listen und Repräsentation der Haltung
  • Leidenschaft für Politik, Freiburg und die Stelle als Geschäftsführerin (a).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Die JUPI-Fraktion hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt.
Die Richtlinien der EU-Datenschutzgrundverordnung werden eingehalten.

Die Vergütung orientiert sich am TVöD. Die Beschäftigung ist befristet bis Juli 2024.

(a) Wir freuen uns auf die Bewerbung (a)ller, die für ihr Thema und Kommunalpolitik brennen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt – dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

BEWIRB DICH JETZT!

Wenn Du Lust und Interesse an diesem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet hast, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 24.11.22 an info@jupi-freiburg.de